Herzlich Willkommen in der
       Grundschule Wellesweiler
 

Pressebericht

Grusellesung in der
Grundschule Wellesweiler

Am Freitag, dem 28. Oktober 2016, fand der alljährliche Leseabend mit André Noltus in der Grundschule Wellesweiler statt. Hierzu waren alle jetzigen, ehemaligen und  zukünftigen Wellesweiler Grundschüler eingeladen. Insge- samt 47 Mädchen und Jungen folgten dieser Einladung und ließen sich auf einen schaurigen Leseabend ein.

Mit seiner unterhaltsamen Art zog Herr Noltus die Kinder in den Bann und entführte sie in die gruselige Welt der Kinderbücher: In einer schaurig-schönen Atmosphäre las Herr Noltus aus dem Buch ''Der Geist von Sleepy Hollow'', eine Gruselgeschichte von Charles Dickens vor.  Die kleinen Zuhörer lauschten gespannt dem schaurigen Abenteuer und  fieberten mit Tom Smart mit, der nachts im Schlaf von einem spukenden Stuhl geweckt wurde, dessen geschnitztes Gesicht plötzlich zu sprechen begann... Anschließend überraschte Herr Noltus die Kinder mit einer selbst verfassten Gruselgeschichte. Hier lernten die Kinder Prinzessin Adelaide kennen, der auf mysteriöse Art und Weise ein goldenes Bein abhanden kam. Und hier wurden alle Kinder selbst zu kleinen Detektiven. Sie mussten am Ende ein Rätsel lösen und so die Geschichte selbst zu Ende erzählen. Wie in jedem Jahr begeisterte André Noltus die jungen Zuhörer wieder mit seiner faszinierenden Art des Vorlesens.

Die Wellesweiler Kinder hörten Herrn Noltus gespannt zu und verfolgten seine Ge- schichten mit Begeisterung... Und so verging der Leseabend im Nu. Aber Herrn Noltus mit seinen tollen Geschichten werden alle noch laaaaange in Erinnerung behalten!

Quelle: Saarbrücker Zeitung, Ausgabe: 04.11.2016