Herzlich Willkommen in der
       Grundschule Wellesweiler
 

Pressebericht

„Paul Pinguin will’s wissen“
Die GS Wellesweiler lädt zu ihrem neuen Musical ein

Am Donnerstag, 22. Juni um 9 und um 10.30 Uhr sowie am Freitag, 23. Juni, 9 und 10.30 Uhr sowie auch um 18 Uhr wird die Grundschule Wellesweiler in der Paul Gerhard-Kirche wieder ein Musical auf die Beine stellen.

Es wird aufgeführt von den Kindern der Theater-AG, die schon seit Monaten fleißig mit ihrer Lehrerin Alexandra Mosdzianowski üben. Unterstützt werden sie vom evangelischen Kinderchor Wellesweiler unter der musikalischen Leitung von Nino Deda. Außerdem wird Amby Schillo die Zuschauer mit Rhythmus und Percussion in Hawaii-Feeling versetzen.

Mit zauberhafter Musik aus verschiedenen Stilrichtungen, mitreißenden Songs und atemberaubenden Tänzen begeben sich die kleinen Darsteller auf eine spannende Reise vom Pol zum Pool. Die Grundschule Wellesweiler präsentiert das Musical „Paul Pinguin will’s wissen“.

1, 2, 3, 4, Paul, 6, 7. Aufregung in der Pinguinschule. Es war doch schon immer so. Wer zuerst schlüpfte, war 1, der nächste 2 usw. Wer braucht denn einen Namen?

Paul braucht einen Namen. Er möchte mehr sein als die Nummer 5. Und er träumt von bunten Farben, von einer Welt, die nicht nur aus Weiß, Schwarz und Grau besteht. Das bringt ihm neben Ärger in der Schule auch Unverständnis seiner Eltern ein. Als dann sein Vater in der Zeitung eine Anzeige entdeckt, in der ein 1A-Pinguin-Job angeboten wird, steht Pauls Entschluss fest: Er nimmt den nächsten Albatros nach Hawaii. Und so nimmt unsere Geschichte einen spannenden Verlauf…

Der Eintritt beträgt 4 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder. Karten sind erhältlich in der Grundschule Wellesweiler, Tel. (06821) 41252 oder im Kartenvorverkauf bei Bäckerei Borsdorff, Wellesweiler, Geschenke Oase im E-Center Wellesweiler und bei Bücher König Neunkirchen.

Quelle: Wochenspiegel-Online, Ausgabe: 14. Juni 2017