Herzlich Willkommen in der
       Grundschule Wellesweiler
 

Pressebericht

Rotarier unterstützen die Sprachförderung

Eine Spende in Höhe vo 10.000 Euro konnte der Rotary Club Neunkirchen erneut an Neunkircher Grundschulen übergeben. Den Grundschulen Wellesweiler und der Schiller-Grundschle Wiebelskirchen kommt der Spendenbetrag zugute. Unter dem Motto ''Kinder elrnen Deutsch'' soll Kindern mit Migrationshintergrund geholfen werden, die deutsche Sprache zu erlernen. Seit sechs Jahren bereits unterrichtet Izabella Zurkowska-Weis an der Wellesweiler Grundshcule Kinder verschiedener Herkunftsländer. Im eigens eingerichteten Förderraum werden zwischen 15 und 30 Schüler im Alter von sechs bis elf Jahren von der Germanistin unterrichtet.

Bürgermeister Jörg Aumann lobte die Spendenbereitschaft der Rotarier, die sich bereits seit neun Jahren für dieses Projekt stark machen und sagte: ''Das Beherschen der Sprache ist ein notweniger Schritt zur Integration.'' Der Vorsitzende des Rotary Clubs, Dr. Gerhard Gawlitza, zitierte Marc Twain: ''Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn der letzte Dollar weg ist. Das soll heißen: Bildung ist ein wichtiger Schritt in die Zukunft'', so Gawlitza. Die Wellesweiler Schulleiterin Petra Peifer und der Wiebelskircher Schulleiter Patric John nahmen die Spende entgegen.

Quelle: Saarbrücker Zeitung, Ausgabe: 18. Juni 2016