Herzlich Willkommen in der
       Grundschule Wellesweiler
 

Pressebericht

Sprache ist der allererste Schlüssel
Kinder lernen und verbessern ihre Deutschkenntnisse

Der Rotary Club Neunkirchen hat 10.000 Euro an die beiden Grundschulen in Wellesweiler und Wiebelskirchen überreicht.

Seit 2007 unterstützt der Rotary Club pädagogische Einrichtungen, damit Kinder einen besseren Grundstein für ihre Zukunft legen können. Denn das Erlernen und Festigen der Sprache ist unerlässlich für die sprachliche Ausdrucksfähigkeit. Der Förderunterricht mit Schreib- und Leseübungen kam Kindern mit Migrationshintergrund als auch deutscher Herkunft zugute. In rund 800 Stunden wurden die Kinder von speziell ausgebildeten Lehrkräften in der Grundschule Wellesweiler und der Grundschule Wiebelskirchen unter-richtet. Die Unterstützung beginnt bereits im Kindergarten. Die logopädischen Untersuchungen über die Sprachfähigkeit werden ebenfalls von diesen Gel- dern direkt in den Kindertagesstätten bezahlt. Bürgermeister Jörg Aumann erklärte: „Die Sprache, in die man als Fremder kommt, ist der erste und notwendige Schritt zur Integration zum Erlernen einer fremden Kultur.“ Er bedankte sich für das  Engagement der Schulen und des Rotary Club.

Das Projekt „Kinder lernen Deutsch“ ist das erste und einzige Projekt in dieser Größenordnung, das nunmehr seit fast zehn Jahren jedes Jahr erneut ausgewählt und vom Rotary Club unterstützt wird. Denn sprachliche Verständigung ist für ein gutes Miteinander unerlässlich. Außerdem ermöglicht ein erfolgreicher Schubabschluss eine qualifizierte Ausbildung. Der Präsident des Rotaryclubs, Dr. Gerhard Gawlitza, meinte: „Bildung ist ein zentraler Baustein zum Erhalt und zur Weiterentwicklung unser gesellschaftlichen Strukturen. Sie muss im Kinderalter beginn, um eine möglichst große Effizienz zu erzielen.“

Quelle: Es Heftche, Ausgabe: Juli 2016