Herzlich Willkommen in der
       Grundschule Wellesweiler
 

Pressebericht

                      Alternative Routen zur Schule
         Seit vielen Jahren weisen Pläne sichere Schulwege aus

Für viele Kinder begann mit dem Schulbeginn ein neuer Lebensabschnitt. Damit die Kleinen sicher zur Grundschule gelangen, hat die Stadt bereits seit vielen Jahren Schulwegpläne aufgelegt, die auf besondere Gefahrenstellen und mögliche Alternativen hinweisen.

Die Kinder haben bereits in den Ferien vom Kinderbüro per Post ein Exemplar des Planes erhalten, damit der Schulweg in den Ferien eingeübt werden konnte. Es ist allerdings auch guter Brauch, dass die Verwaltungsspitze an einer der Neunkircher Grundschulen die Neulinge bei der Einschulungsfeier begrüßt. In diesem Jahr war die Grundschule Wellesweiler an der Reihe. Symbolisch überreichten der Beigeordnete Sören Meng, Ortsvorsteher Hans Kerth und die Amtsleiterin Gertrud Backes einen Schulwegplan. Insgesamt wurden rund 360 Kinder in Neunkircher Grundschulen eingeschult, die alle jeweils den zu ihrer Schule passenden Plan mit Tipps für den sicheren Schul- weg bekommen haben.

Quelle: Es Heftche, Ausgabe: Oktober 2015