Herzlich Willkommen in der
       Grundschule Wellesweiler
 


Pressebericht

Graue Jahreszeit – Sichtbarkeit
Sicherheit im Straßenverkehr für Schulkinder

Im November erhielten die Schulneulinge der Grundschule Wellesweiler von der Polizei ihre Sicherheitswesten vom ADAC überreicht.

Im Herbst und Winter werden die Tagesstunden immer kürzer. Morgens ist es dunkel und oftmals sogar neblig. Um dann gesehen zu werden, reicht ein heller Anorak einfach nicht aus. Aus diesem Grund startet der ADAC jedes Jahr bundesweit die Aktion „Gelber Engel“ für mehr Verkehrssicherheit im Kindesalter. Die Schulen können sich von April bis Juni dafür bewerben und erhalten dann kostenlos diese Sicherheitsjacken.

Auch die Grundschule in Wellesweiler hat sich im Namen der Erstklässler dafür beworben. Los ging es mit einem kleinen Straßentraining auf dem Schulhof gemeinsam mit den beiden Polizisten Mareike Wettmann und Karl Groß. Anschließend bekamen die Kinder im Beisein des Ortsvorsteher Hans Kerth ihre Warnwesten überreicht. Dazu sangen sie ihr Warnwestenlied, das sie fleißig mit ihren Lehrerinnen Alexa Mosdzianowski und Claudia Thommes einstudiert hatten: „Ich hab 'ne gelbe Weste an, damit mich jeder sehen kann.“

Dazu gab es ein Plakat, das die Kinder immer daran erinnern soll, morgens beim Verlassen des Elternhauses ihre Warnwesten über zu ziehen. Außerdem bekam jedes Kind eine entsprechende Urkunde.

Quelle: Es Heftche, Ausgabe Dezember 2015