Herzlich Willkommen in der
       Grundschule Wellesweiler
 

Pressebericht

Für zwei Schulen und die Wärmestubb

Spenden statt Geschenke – unter diesem Motto hat die KEW auch in diesem Jahr Geld für soziale Einrichtungen und Projekte bereit gestellt. Insgesamt überreichten Vorstand Werner Spaniol und Prokurist Marcel Dubois 5000 Euro.

Davon gingen 3000 Euro an die Wärmestube im diakonischen Zentrum. Diese Einrichtung bietet neben einem warmen Essen auch wichtige Kontakte und weitere Funktionen, wie Wolfgang Schönberger berichtete. Angefangen beim gemeinsamen Kochen, dem Waschen der Wäsche oder der Hilfe bei der Suche nach Wohnraum ist es eine Anlaufstelle für fast 700 Menschen und mehr. Das DW Saar unterhält die Wärmestubb gemeinsam mit der Caritas.

1500 Euro nahm Uwe Sander von der Bachschule in Empfang. Damit wird der Schule geholfen, in 2016 ein gemeinsames Sportfest mit der Biedersbergschule und der Ziehwaldschule zu veranstalten. Daran teilnehmen werden etwa 350 Kinder aus über 40 Nationen.

Und schließlich gingen 500 Euro an die Grundschule Wellesweiler. Schulleiterin Petra Peifer hat den Plan, für jedes Kind ein Musikinstrument anzuschaffen, was nur über solche Spenden möglich ist.

 Quelle: Wochenspiegel, Ausgabe: 29.12.2015