Aktuelles

Die Grundschule Wellesweiler hat eine Spende in Höhe von 250 € erhalten, die hälftig vom E-Center Wellesweiler und der Gartenbaufirma Fox aus Bexbach gesponsert wurde. Die Spende wurde von Mehmet Göksu, dem Leiter des Einkaufsmarktes, und Michael Fox, dem Inhaber der gleichnamigen Gartenfirma, an die Schulleiterin Petra Peifer übergeben. Kinder und Lehrerpersonal der Grundschule Wellesweiler freuten sich sehr über die großzügige Spende, mit der zusätzliche Materialien für den Schwimmunterricht angeschafft werden sollen.

Im Kunstunterricht gestalteten die Kinder der Klasse 2.2 Fenster nach F. Hundertwasser:

Im Mai hatten wir einen Glasbläser zu Besuch in unserer Schule, der unsere Kinder bei einer beeindruckenden Show in die Kunst seines Handwerkes einführte:

Glasbläser_2023_5
Glasbläser_2023_6
Glasbläser_2023_8
Glasbläser_2023_7
Glasbläser_2023_1
Glasbläser_2023_2
Glasbläser_2023_3
Glasbläser_2023_4

Am 19. Mai 2023 fand unser diesjähriger Präsentationstag statt. Unter dem Motto ''Wir zeigen, was wir können'' stellten unsere Klassen ihre Projektarbeit vor und präsentierten Mitmachangebote für Groß und Klein. Ein herzliches Danbkeschön an alle Helfer, die zum Gelingen dieses wunderschönen Festes beigetrragen haben!

Präsentationstag_2023_1
Präsentationstag_2023_3
Präsentationstag_2023_8
Präsentationstag_2023_9
Präsentationstag_2023_7
Präsentationstag_2023_6
Präsentationstag_2023_5
Präsentationstag_2023_4

Im Sachunterricht beschäftigen sich die Kinder der Klasse 2.2 gerade mit dem Thema ''Gesunde Ernährung'':

Im Freitagsprojekt haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3.2 in Zusammenarbeit mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Stein Zauberstäbe geschnitzt:

Zauberstab_2023_1
Zauberstab_2023_1
Zauberstab_2023_2
Zauberstab_2023_2
Zauberstab_2023_3
Zauberstab_2023_3

Im Mai beteiligten wir uns mit der Mädchenfußballmannschaft am Golden-Goal-Sommerturnier:

In Klasse 4.2 beschäftigen sich die Kinder gerade mit dem Thema ''Dinosaurier''. Im fächerübergreifenden Unterricht entstanden so Dinos nach Piet Mondrian:

In der Klasse 2.2 findet zurzeit ein Brücken-Projekt statt. Bei einem ersten Unterrichtsgang schauten sich die Kinder verschiedene Brücken rund um unsere Schule an:

Anschließend bauten sie Brückenmodelle nach und gestalteten Lernplakate dazu:

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Wellesweiler sowie dem gesamten Lehrerkollegium und unserem Team der FGTS schöne, erholsame Osterferien.

Am letzten Schultag vor den Osterferien feierten wir in unserer Schule einen Ostermarkt, den wir mit einem Frühlingskonzert aller Klassen eröffneten:

Ab März 2023 veranstalten wir in allen Klassen reihum einen Waldmorgen in Zusammenarbeit mit einem Waldpädagogen:

  • Wald_2023_7
  • Wald_2023_1
  • Wald_2023_2
  • Wald_2023_3
  • Wald_2023_4
  • Wald_2023_5
  • Wald_2023_6
  • Wald_2023_8
  • Wald_2023_9

Am 17. März beteiligten wir uns mit den dritten und vierten Klassen am landesweiten Picobellotag:

Bei Radio Salü haben wir den Mundwerk-Wettbewerb gewonnen. Der Preis war ein Gutschein für ein Frühstück für alle Kinder unserer Schule, der am 16. Mai eingelöst wird:

Unsere Viertklässler machten im März eine Abschlussfahrt zur Burg Thallichtenberg:

Klassenfahrt_2023_4_1
Klassenfahrt_2023_3_1
Klassenfahrt_2023_5_1
Klassenfahrt_2023_1_1
Klassenfahrt_2023_8_2
Klassenfahrt_2023_2_1
Klassenfahrt_2023_6_1
Klassenfahrt 2023_9
Klassenfahrt_2023_7_1

Unsere Mächen-Fußball-AG hat am Golden-Goal-Trainingslager mit der Nationalspielerin Lena Lattwein teilgenommen:


Sie absolvierten an diesem Morgen 10 verschiedene Fußballstationen und konnten dabei ihr Können unter Beweis stellen:

  • Training_2023_8
  • Training_2023_5
  • Training_2023_2
  • Training_2023_3
  • Training_2023_1
  • Training_2023_4
  • Training_2023_7
  • Training_2023_6

In der Schülerbücherei erwartet unsere Kinder aktuell eine Osterausstellung:

Die Klasse 2.1 hat am Schlaumeier-Duell von Radio Salü teilgenommen und 250€ für die Klassenkase gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!



Am 15.02.23 besuchte der Reporter Thorsten Becker die Klasse 2.1 der GS Wellesweiler. Vincent und Milan beantworteten Fragen zum Thema Fußball und zählten alle Spieler ihrer Lieblingsmannschaft Paris Saint-Germain auf. Nilay und Mohammed zeigten ihr Wissen rund um Geld und rechneten schwierige Aufgaben aus. Pia und Amy traten als Expertinnen für Hunde auf, Zoe und Diana stellten ihr Wissen zu Katzen unter Beweis. Mehrer Kinder der Klasse sangen noch das Lied „Je ne parle pas Francais“.
Die Kinder konnten alle 5 Fragen des Reporters beantworten und gewannen deswegen 250 Euro für ihre Klassenkasse. Die Interviews werden vom 13.03. bis 17.03.23 jeweils gegen 15.45 Uhr gesendet.

Am letzten Schultag vor den Ferien feierten wir ausgelassen Fasching in unseren Klassen:




In den Faschingsferien sollen wir von der Stadt Neunkirchen einen kleinen Baucontainer auf den Schulhof bekommen, in dem wir unsere Pausenspiele für die Spieleausleihe aufbewahren können. Der Förderverein wird mit einer Grundausstattung in Höhe von 2.000.- € Spiele für unsere Kinder anschaffen. Da solche Spiele stabil und strapazierfähig sein sollten, kosten sie natürlich auch recht viel Geld, so dass wir auf weitere Spenden angewiesen sind. Wenn Sie als Eltern uns mit einer Sach- oder Geldspende für unsere Spieleausleihe unterstützen möchten, würden wir uns sehr darüber freuen. Vielleicht kennen Sie aber auch jemanden, der jemanden kennt, und können uns auf diesem Wege bei der Anschaffung weiterer Pausenspiele helfen. Vorab schon einmal herzlichen Dank für Ihre Unterstüt-zung! Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung.

Quelle: https://de.freepik.com

E i n l a d u n g

Wir beginnen an diesem Morgen um 8.30 Uhr in der Turnhalle mit einem Frühlingskonzert unserer Klassen und AGs, das umrahmt wird von Liedern, Tänzen und Gedichten. Selbstverständlich dürfen Sie aber auch schon früher zu uns kommen und anschließend noch ein bisschen bleiben, denn an diesem Morgen liegt Frühlingsduft in der Luft… In unserem Foyer bieten wir von 8.00 bis 12.00 Uhr Kuchen, Kaffee, Würstchen und Getränke an. Außerdem verkaufen unsere Schülerinnen und Schüler im Anschluss an das Frühlingskonzert selbstgemachte Osterbasteleien aus den verschiedenen Klassen. Und unser Förderverein organisiert eine Tombola mit tollen Gewinnen.
Ihre Kinder dürfen an diesem Morgen gerne Geld mitbringen, um sich etwas auf unserem Ostermarkt zu kaufen. Der Erlös des Verkaufs geht an unseren Förderverein und kommt somit wieder Ihren Kindern zu Gute.
Damit ein solches Fest gelingen kann, sind wir natürlich auf viele helfende Hände vor und hinter den Kulissen angewiesen. Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Helfer, die uns beim Verkauf, Auf- und Abbau tatkräftig unterstützen und / oder einen selbstgebackenen Kuchen zur Verfügung stellen können. Unser Förderverein wird Sie nach den Faschingsferien diesbezüglich noch einmal mit einem separaten Brief anschreiben.


Ende Februar 2023 werden wir voraussichtlich mit den ersten Baumaßnahmen zur Umsetzung des Digitalpaktes beginnen. In einem ersten Schritt werden wir Klassencontainer auf den Schulhof bekommen, in denen die Kinder dann Unterricht ha-ben, wenn ihre Klassensäle gerade renoviert werden. Diese Container sind wie ein Klassenraum eingerichtet und können im Winter geheizt und im Sommer per Klimaanlage gekühlt werden, so dass Sie sich um das Wohlbefinden Ihrer Kinder keine Sorgen machen müssen.
Wir gehen davon aus, dass wir im März 2023 mit den Sanie-rungsarbeiten im grünen Flur der Erstklässler beginnen kön-nen. Wenn alles planmäßig verläuft, wird dann vor den Sommerferien noch der rote Flur mit unseren Drittklässlern sa-niert, so dass es zu Beginn des nächsten Schuljahres mit den anderen beiden Trackten weitergehen kann.

Quelle: https://de.freepik.com

Unsere Viertklässler haben zusammen mit Frau Thommes ein Hundertwasser-Projekt gemacht:

In unserer Schule hat der Frühling mittlerweile Einzug gehalten:

Die Kinder der Klasse 1.2 stimmen uns mit Faschingsbasteleien auf die bevorstehende Karnevalszeit ein:



In Klasse 1.1 sind im Kunstunterricht bunte Tulpen ''gewachsen:


Die Klasse 1.3 hat passend zum Gedicht ''Die drei Spatzen'' im Kunstunterricht kleine Vögelchen gebastelt:


Unsere Keramik-AG hat kleine Osterhasen für den Ostermarkt getöpfert ... und unsere Nisthilfen für Insekten warten auch schon auf den ersten Brand:

Beim diesjährigen Lesedino-Vorlesewettbewerb hat Jasper Müller aus der Klasse 4.1 den Schulpreis gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Er wird unsere Schule nun beim Kreisentscheid nach den Osterferien würdevoll vertreten.

Die Kinder der Klasse 3.2 haben gemeinsam mit ihrer Lehrerin Winterbilder getupft:

Winter_2023_1
Winter_2023_2
Winter_2023_3

In der Weihnachtszeit haben unsere Erstklässler einen Weihnachtsbaum für unsere Schule gestaltet. Jedes Kind hat einen kleinen Baum gemalt, den Frau Spies dann zu einer großen Collage zusammengefügt hat:

Im Projekt ''Kinder lernen Deutsch'' haben die Kinder gemeinsam mit Frau Zurkowska-Weisz fleißig gearbeitet:

Sie haben den ''Baum der Gefühle'' gestaltet und ganz viele neue deutsche Wörter dabei gerlernt:

Unsere Gewinnerbilder beim diesjährigen Malwettbewerb:


Gemalt wurden die Bilder von


Mira, Klasse 2.1           Emilia, Klasse 4.1       

Passend zum 1. Advent haben wir unseren Weihnachtsbaum im Foyer aufgestellt. Beim Dekorieren haben in diesem Jahr Kinder der Klassen 4.1 und 4.2 geholfen. Nun kann die besinnliche Vorweihnachtszeit beginnen...

Unsere Schulelternvertretung ist wieder komplett! Bei unserer Elternversammlung am 17. Oktober wurde Herr Wisniewski als stellvertretender Schulelternsprecher gewählt. Er wird Frau Babics, unsere Schulelternsprecherin, in ihrer Arbeit unterstützen und steht natürlich auch Ihnen, liebe Eltern, jederzeit mit Rat und Tat zur Seite:

Nach den Ferien erwartet unsere Schülerinnen und Schüler eine Herbstausstellung in der Schulbücherei:


Ihr dürft schon ganz gespannt sein, was unser Bücherei-Team alles für euch vorbereitet hat!

Die Klasse 1.3 hat zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Spies im Deutschunterricht Reimpaare gesucht:

In unseren Klassen ist mittlerweile der Herbst eingekehrt:

Die Klasse 1.1 malte Igelbilder:


Unsere Klasse 1.2 gestaltete Bilder mit Eichhörnchen:

Eichhörnchen_2022_1
Eichhörnchen_2022_3
Eichhörnchen_2022_2


Die Klasse 2.2 zeichnete im Kunstunterricht Igel im Laubhaufen:

Laubhaufen_2022_1
Laubhaufen_2022_3
Laubhaufen_2022_2


 Die Klasse 4.1 gestaltete einen bunten Herbstwald:

Bunte Bäume_2022_2
Bunte Bäume_2022_5
Bunte Bäume_2022_4


Im Rahmen des Sachunterrichts machten unsere Zweitklässler gemeinsam mit Frau Wagner ein Igelprojekt:

Igelprojekt_2022_1
Igelprojekt_2022_3
Igelprojekt_2022_4
Igelprojekt_2022_2
Igelprojekt_2022_5


Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Stein bastelte mit den Kindern Kastanienketten:

Ketten03_2022
Ketten02_2022
Ketten01_2022

Im Rahmen des Projektunterrichts, der jeden Freitag an unserer Schule stattfindet, nehmen unsere Klassen auch gerne am Feuerwehrprojekt teil, dass wir in Kooperation mit der Wellesweiler Feuerwehr durchführen. Die Kinder werden von Patrik Wölm, der dieses Projekt schon seit Jahren leitet, in die Arbeit der Feuerwehr eingeführt:


Unsere beiden vierten Klassen nahmen an einem Klimaprojekt in Zusammenarbeit mit der Stadt Neunkirchen, der KEW Neunkirchen und der ARGE Solar teil:

  • Klimaprojekt_2022_1
  • Klimaprojekt_2022_3
  • Klimaprojekt_2022_2
  • Klimaprojekt_2022_4
  • Klimaprojekt_2022_5
  • Klimaprojekt_2022_6
  • Klimaprojekt_2022_7

OSS-Messenger und Dienstmail der Lehrkräfte

Im Sinne der Nachhaltigkeit werden wir nach den Herbstferien, also ab 7. November 2022, wo immer es möglich ist, mit Ihnen als Eltern über den OSS-Messenger digital kommunizieren, Elternbriefe weiterleiten... Nähere Informationen zu diesem Messengerdienstr finden Sie auf dem saarländischen Bildungsserver.
Mittlerweile sind bereits 125 Familien unserer Schule über diesen Dienst registriert. Und alle fehlenden Eltern werden es sicherlich noch in den nächsten 4 Wochen schaffen, dem OSS-Messenger beizutreten. Sollten sich bei Ihnen technische Probleme ergeben oder Sie den Zugangscode nicht mehr finden, dürfen Sie sich gerne bei mir als Schulleitung melden.
Falls Sie kein Interesse haben, diesem Messengerdienst beizutreten, haben wir dafür natürlich vollstes Verständnis! Dann müssen Sie nur daran denken, mit dem Klassenlehrer bzw. der Klassenlehrerin Ihres Kindes alternative Kommunikationswege zu vereinbaren. So gibt es z. B. die Möglichkeit, dass Sie sich zukünftig über andere Eltern der Klasse Informationen der Schule einholen.
Über die Online-Schule-Saarland sind all unsere Lehrkräfte ab sofort auch mit einem eigenen E-Mail-Postfach für Sie erreichbar. Die entsprechende Dienstmailadresse erhalten Sie nach folgendem Beispiel:         Lehrer Max Mustermann hat die Mailadresse m.mustermann@schule.saarland
So können Sie zukünftig per Mail oder Messenger Anfragen und Mitteilungen auf direktem Wege gleich an die zuständige Lehrkraft richten und müssen nicht den Umweg über das Schulleitungsbüro gehen.
Ich möchte Sie bitten, in Zukunft Ihr Kind auch direkt bei der Klassenlehrkraft via OSS-Messenger oder Dienstmailadresse krankzumelden. Das erleichtert uns gerade zu Stoßzeiten vor Unterrichtsbeginn die Arbeit in der Schulverwaltung.

Im September fand im Rahmen des Projektes ''Golden Goal - Zusammentreffen'' gemeinsam mit der Projektleiterin Katrin Rau ein Fußball-Schnuppertraining für Mädchen statt. Unsere Mädels waren danach so begeistert vom Fußballspielen, dass wir zahlreiche Anmeldungen für unsere AGs bekommen haben:

Unsere Schülerbücherei erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Kinder leihen hier jeden Mittwoch neue Bücher aus unserem umfangreichen Sortiment an Sachbüchern und Erzählungen aus:

Schulbücherei_2022_2
Bücherei_2021_4
Schulbücherei_2022_1
Bücherei_2021_1

 

Zu Beginn des neuen Schuljahres überraschten wir die unsere Kinder mit einer neuen Ausstellung und zahlreichen Aktivitäten passend zum  Thema ''Neues Schuljahr'':

Am 15. September 2022 war großer Wahltag in unserer Schule. Wir wählten alle Schüler- und Elternvertreter für unsere schulischen Gremien. Unsere Schülervertetrerinnen sind Lana Hock und Mira Vercillo aus der Klasse 4.1:


Als Schulelternvertretung wurde Frau Babics aus der Klasse 2.1 gewählt: 

Am 5. September 2022 fand unsere Einschulungsfeier auf dem Schulhof statt. Wir schulten insgesamt 54 Mädchen und Jungen in 3 Klassen ein: