Herzlich Willkommen in der
       Grundschule Wellesweiler
 

Aktion ''Herzenssache''

Im Musikunterricht hat Frau Peifer mit unseren Viertklässlern ein Trommelpro- jekt durchgeführt: Wir haben aus Blumentöpfen, Kleister und Butterbrotpa- pier Trommeln gebaut und anschließend damit Musik gemacht.

Dabei war es uns wichtig, alle Kinder der Klasse zu integrieren, unabhängig von ihrem Wissen, ihren Begabungen und ihrer Sprache. Dazu eignete sich das Trommeln prima: Alle Kinder konnten sich beteiligen. Keiner war bevor- zugt und keiner benachteiligt. Alle hatten ihren Spaß und das Ergebnis konnte sich auch hören lassen!

Mit diesem Trommelprojekt bewarben wir uns bei der ''Aktion Herzenssache'', der Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank. Und tatsächlich, wir wurden als För- derprojekt ausgewählt und erhielten eine Spende in Höhe von 1700.- €. Mit diesem Geld konnten wir einen Klassen- satz Trommeln anschaffen, so dass unser Projekt auch in Zukunft an der Schule fortgeführt werden kann.

Die ''Aktion Herzenssache'' stellte unser Projekt ''Trommeln öffnet Welten - Kreativprojekt für Integration'' auf vielfache Art und Weise in den Medien vor und machte so Werbung für unsere Idee:

Sie veröffentlichten z. B. einen Bericht über uns auf Ihrer Homepage:

Am 26. November stellte der Saarländische Rundfunk unser Trommelprojekt auch im Radio bei SR1 und SR3 vor:

Herzenssache Radiobericht
Herzenssache Radiobericht.mp3 (6.57MB)
Herzenssache Radiobericht
Herzenssache Radiobericht.mp3 (6.57MB)

Am 27. November 2015 wurde unser Trommelprojekt dann in der Sendung ''Wir im Saarland'' im SR-Fernsehen präsentiert:


Außerdem waren unsere Viertklässler an diesem Tag in Saarbrücken zur Her- zenssache-Spendengala eingeladen. Wir konnten dort viele Stars sehen, wie z. B. die Gruppe ''Pur'' oder die Band ''Glasperlenspiel'', bekamen Autogram- me von ihnen und machten Erinnerungsfotos:

In der Live-Sendung waren wir auch auf der Bühne und durften mit dem Ster- nekoch Cliff Hämmerle zusammen Flammkuchenherzen backen:

 Und hier könnt Ihr Euch unseren Auftritt auch noch live ansehen:


Am Ende dieses erlebnisreichen Tages machten wir noch ein gemeinsames Foto mit dem SR3-Moderator Eberhard Schilling: