Herzlich Willkommen in der
       Grundschule Wellesweiler
 

Pressebericht

Apfel, Karotte und Co
Mitmachparcours in der Grundschule Wellesweiler

Am 11. Mai 2016 fand das Projekt „Apfel, Karotte & Co” in der Grundschule Wellesweiler statt. Mitarbeiterinnen des Kreisgesundheitsamtes Neunkirchen waren an diesem Morgen zu Besuch in der Schule und hatten für die Kinder der Klassenstufe 2 einen Mitmachparcours vorbereitet.

In einem vierstündigen Kurs durchliefen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Ernährungsstationen, die durch Bewegungselemente miteinan- der verknüpft wurden.

Die Grundschulkinder lernten verschiedene Ernährungsstationen kennen

An einer Schmeckstation konnten die Kinder z. B. mit verbundenen Augen Obst- und Gemüsestücke probieren. Bei der Zuckerstation mussten sie den Zuckergehalt in Lebensmitteln erraten. Außerdem lernten sie an der Ernährungsstation den Unterschied zwischen gesunden und ungesunden Nahrungsmitteln kennen und erstellten gemeinsam eine Ernährungsampel.

Gesunde Ernährung durch spielerisches Lernen

Und an der Brotstation ging es darum, die unterschiedlichen Brotsorten nach ihrem, Aussehen, Geschmack und Vollkorngehalt zu sortieren. Zwischendurch durfte die Bewegung natürlich nicht fehlen und so wurde die Arbeit immer wieder durch verschiedene Bewegungsspiele unterbrochen.

Während der großen Pause hatten die Kinder dann natürlich auch Appetit auf ein gesundes Pausenfrühstück und freuten sich sehr über Obst- und Gemüsespieße, die die Eltern für sie vorbereitet hatten.

Pausenfrühstück – leckere und gesunde Obst- und Gemüsespieße

So wurden die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Wellesweiler durch spielerisches Lernen an das Thema gesunde Ernährung herangeführt. Sie konnten die schmackhaften Vorteile gesunder Nahrung und den Spaß an Bewegung entdecken und diese Erfahrungen mit nach Hause nehmen.


Weitere Infos zur Grundschule Wellesweiler erhalten Sie auch im Internet auf der Webseite der Schule www.grundschule-wellesweiler.de.

Quelle: Es Heftche, Ausgabe Juni 2016